(aus: Boomeritis, Shambhala 2002, S. 312)

"Meine Damen und Herren, Dr. Margaret Carlton." Sie betrat die Bühne, und die erste Überschrift des Tages erschien auf der Projektionsleinwand: "Literaturtheorie".

"Wir haben gesehen, dass viele der tiefgehenden Einsichten des Postmodernismus - wie die Bedeutung des Pluralismus, Kontextualismus, und der Interpretation - durch Boomeritis und das miese grüne Mem ins Extreme überdehnt wurden, mit Ergebnissen, welche sich von komisch zu kriminell bis hin zu tragisch erstrecken. Nur wenige jedoch waren so unterhaltsam wie die literarische Theorie...."

 

Der vollständige Artikel steht unseren Mitgliedern und Medien-Abonnenten zur Verfügung.
Hier können Sie eine Mitgliedschaft oder ein Abonnement erwerben.

Wenn Sie bereits Mitglied oder Medien-Abonnent sind, bitte loggen Sie sich ein.
  
Eine Auswahl frei zugänglicher Artikel finden Sie hier: Theorie Grundlagen oder Theorie Aufbau

Frei zugängliche Ausgaben der Zeitschriften finden Sie unter Online Journal
und Integrale Perspektiven.

Beiträge der Rubrik Ken Wilber Zitate

Newsletter

Ja, ich möchte folgende Newsletter erhalten:
Anrede
captcha 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.