Ken Wilber

Einleitung: In einem frühen, 1982 unter dem Titel Odyssey veröffentlichten autobiografischen Text beschreibt Ken Wilber seinen eigenen (in der Terminologie seines späteren Werkes) Zustandsweg des Erwachens. Dabei unterscheidet er – entsprechend drei großen Bewusstseinsbereichen – drei Komplexe: den (wie er es nennt) Ödipus Komplex (das Hängenbleiben im emotional-Sexuellen), den Apollo Komplex (das Hängenbleiben im Mentalen) und den Vishnu Komplex (die Hängenbleiben im Subtilen).

 

Der vollständige Artikel steht unseren Mitgliedern und Medien-Abonnenten zur Verfügung.
Hier können Sie eine Mitgliedschaft oder ein Abonnement erwerben.

Wenn Sie bereits Mitglied oder Medien-Abonnent sind, bitte loggen Sie sich ein.
  
Eine Auswahl frei zugänglicher Artikel finden Sie hier: Theorie Grundlagen oder Theorie Aufbau

Frei zugängliche Ausgaben der Zeitschriften finden Sie unter Online Journal
und Integrale Perspektiven.

Newsletter

Ja, ich möchte folgende Newsletter erhalten:
Anrede
captcha 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.