Bruder David Steindl-Rast ist ein seit über einem halben Jahrhundert praktizierender Mönch, und er war einer der ersten - vom Vatikan befürworteten - Delegierten für einen Dialog zwischen Buddhismus und Christentum. Für seine außergewöhnliche Rolle bei der Verständigung zwischen den religiösen Traditionen hat er den Martin Buber Preis erhalten. Er ist ein Senior-Mitglied der Mount Savior Monastery in Elmira, New York.

 

Der vollständige Artikel steht unseren Mitgliedern und Medien-Abonnenten zur Verfügung.
Hier können Sie eine Mitgliedschaft oder ein Abonnement erwerben.

Wenn Sie bereits Mitglied oder Medien-Abonnent sind, bitte loggen Sie sich ein.
  
Eine Auswahl frei zugänglicher Artikel finden Sie hier: Theorie Grundlagen oder Theorie Aufbau

Frei zugängliche Ausgaben der Zeitschriften finden Sie unter Online Journal
und Integrale Perspektiven.

Newsletter

Ja, ich möchte folgende Newsletter erhalten:
Anrede
captcha 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.