Zusammengestellt von Michael Habecker

Einleitung

Eines der wichtigsten Anliegen von Ken Wilber auf dem Gebiet des Bewusstseins im weitesten Sinne ist es, die unterschiedlichen Ansätze, Erkenntnisse und Methoden dazu zu integrieren und Menschen verfügbar(er) zu machen. Schon sein erstes Buch, Das Spektrum des Bewusstseins, hatte dies zum Ziel. Seit dem hat Wilber unermüdlich die Grundlagenarbeit dazu vorangetrieben und den Dialog mit Menschen gesucht, die auf diesen Gebiet aktiv sind, ob aus einer spirituellen, entwicklungsstrukturalistischen oder psychodynamischen Richtung kommend.

 

Der vollständige Artikel steht unseren Mitgliedern und Medien-Abonnenten zur Verfügung.
Hier können Sie eine Mitgliedschaft oder ein Abonnement erwerben.

Wenn Sie bereits Mitglied oder Medien-Abonnent sind, bitte loggen Sie sich ein.
  
Eine Auswahl frei zugänglicher Artikel finden Sie hier: Theorie Grundlagen oder Theorie Aufbau

Frei zugängliche Ausgaben der Zeitschriften finden Sie unter Online Journal
und Integrale Perspektiven.

Beiträge der Rubrik Religion / Spiritualität

Newsletter

Ja, ich möchte folgende Newsletter erhalten:
Anrede
captcha 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.