Infoabend: „Achtsame Selbstführung: Weiterbildung zur persönlichen und beruflichen Potentialentfaltung (5-teilig)”

mit Dipl. Päd. Annika Behrendt und Prof. Dr. Barbara v. Meibom

Achtsame Selbstfuehrung

Unsere Verabredung mit dem Leben findet im gegenwärtigen Augenblick statt . Und der Treffpunkt ist genau da, wo wir uns gerade befinden

(Buddha) 

In der Weiterbildung zur Achtsamen Selbstführung geht es um mehr als um Selbstmanagement. Selbstmanagement bezieht sich in der Regel auf Fragen der sozialen und kommunikativen Kompetenzen, auf die sogenannten soft skills und auf Work-Life-Balance. Indem wir den Fokus Achtsamkeit wählen, unterstützen wir eine Selbstführung, die zu einer vertieften (Selbst)Kenntnis verhilft, die einer besseren Selbstführung immer voraus geht. Achtsamkeit ist absichtsvoll, nicht wertend und auf den gegenwärtigen Moment gerichtet. Sie unterstützt den Dialog zwischen innen und außen und befähigt uns, aus der inneren Führung heraus unseren Weg in der Welt verantwortlich und freudig zu gestalten.

Die Weiterbildung richtet sich an Menschen, die ihren Weg des inneren und äußeren Wachstums bewusst angehen wollen. In der achtsamen Selbstführung schließen wir uns an eine Kraft an, die nicht nur dem eigenen Wohlbefinden, sondern auch dem Wohl des Ganzen dient - im beruflichen Kontext ebenso wie im privaten Alltag.

Informationsabende zur Weiterbildung

  • 11. Dezember 2018, 19:30 Uhr bei Communio
  • 19. Februar 2019, 19:30 Uhr bei Communio

Modul 1: Achtsamkeit als Führungsprinzip?
Einführung, Standortbestimmung und Vision. 
Leitung Annika Behrendt
– auch als Schnupperkurs buchbar –
Donnerstag 09.05.2019, 19:00 Uhr – Sonntag 12.05.2019, 13:00 Uhr

Modul 2: Wer führt hier wen? Inneres Kind, inneres Team, innere Führung.
Leitung Annika Behrendt 
Freitag 09.08.2019, 19:00 Uhr – Sonntag 11.08. 20019, 13:00 Uhr

Modul 3: Alles oder Nichts? Selbstermächtigung jenseits der Ohnmachts-Allmachts-Falle
Leitung Barbara v. Meibom
Freitag 11.10.2019, 19:00 Uhr – Sonntag 13.10.2019, 13:00 Uhr

Modul 4: Vergeben und Vergessen
Freiheit durch Loslassen begrenzender Gedanken und durch die Kraft der Vergebung.
Leitung Annika Behrendt 
Freitag 06.12.2019, 19:00 Uhr – Sonntag 08.12.2019, 13:00 Uhr

Modul 5: Kostprobe gefällig?
Sich und andere achtsam führen und die eigenen Gaben in die Welt bringen
Leitung Annika Behrendt
Donnerstag 27.02.2020, 19:00 Uhr – Sonntag 01.03.2020, 13:00 Uhr

Ort:

Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf
Glockenstrasse 8, 14163 Berlin
www.ev-diakonieverein.de

Leitung:

Gesamtleitung: Dipl. Päd. Annika Behrendt
Co-Leitung: Prof. Dr. Barbara v. Meibom

Zertifikat:

von Communio-Institut für Führungskunst bei regelmäßiger Teilnahme, Mitwirkung an einer Peergruppe und Arbeitsprobe zur Achtsamen Selbstführung.

 

Download Broschuere-Achtsame-Selbstfuehrung.pdf

Veranstaltungs-Details:

Datum Di 11.12.2018 19:30
Ende Di 11.12.2018 21:30
Normalpreis 2.082,50 €
aktueller Preis 1.904,00 €  (bis 31.01.2019)
Leitung Gesamtleitung: Dipl. Päd. Annika Behrendt
Co-Leitung: Prof. Dr. Barbara v. Meibom
Buchung über Communio – Institut für Führungskunst
Normalpreis Honorar 2.082,50 € (Gesamtpreis für alle 5 Module)
Frühbucherpreis: 1.904 € bis 31. Januar 2019
Modul 1 (Schnupperkurs) 773,50 €
Übernachtung, Tagungsraum und Verpflegung ca. 90 € pro Person/Tag; Heimschläfer ca. 35 €
Ort
Berlin-Zehlendorf (Evangelischer Diakonieverein)
Glockenstrasse 8, 14163 Berlin
Berlin-Zehlendorf (Evangelischer Diakonieverein)
2.082,50 €
nicht mehr buchbar